Forschungsinstitut für Diskrete Mathematik

Vorlesung "Einführung in die Diskrete Mathematik"

Wintersemester 2023/24


Diese Vorlesung eignet sich für das 3. Semester im Rahmen des Bachelorstudiengangs Mathematik und ist als Einstieg in den Bereich C (Diskrete Mathematik) gedacht. Ferner kann die Vorlesung im Rahmen des Bachelorstudiengangs Informatik und des Lehramtstudiums besucht werden. Nähere Informationen hier.

In dieser Vorlesung werden grundlegende Themen der Diskreten Mathematik behandelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf algorithmischen Problemen. Zu den Themen gehören Eulertouren und Hamiltonkreise, Bäume, Branchings, Netzwerkflüsse, minimale Schnitte, Zusammenhang, kostenminimale Flüsse, bipartites Matching und Anwendungen, Multicommodity flows und disjunkte Wege sowie NP-Vollständigkeit.


Die Vorlesung findet in deutscher Sprache statt und basiert zu einem sehr großen Teil auf folgendem Buch:

Von dem Buch gibt es auch die englische Originalausgabe. Hier findet man weitere Informationen dazu.

Weitere empfehlenswerte Bücher für Teile der Vorlesung:

Alle genannten Bücher sind in der Bibliothek des Forschungsinstituts für Diskrete Mathematik vorhanden und auch ausleihbar. Dort gibt es übrigens auch Arbeitsplätze.


Die Vorlesung setzt mathematische Grundbegriffe sowie Grundlagen aus "Algorithmische Mathematik I" voraus; insbesondere zu Graphen und elementaren Algorithmen.


Zeit: Dienstags und donnerstags 16–18 Uhr, jeweils c.t.
Ort: Gerhard-Konow-Hörsaal, Lennéstr. 2 (im Arithmeum)
Übungen: 2 SWS, n.V. Näheres in der ersten Vorlesung und hier.


Modulprüfung: Die erste Klausur findet am 28. Februar 2024, 9–11 Uhr (s.t.) im Hörsaal CP1, Friedrich-Hirzebruch-Allee 5 statt. Die zweite Klausur findet am 26. März 2024, 16–18 Uhr (s.t.) im großen Hörsaal Wegelerstraße 10 statt. Weitere Prüfungstermine für dieses Modul wird es erst wieder 2025 geben.
An den Klausuren kann nur teilnehmen, wer zugelassen ist. Auskünfte zur Krankmeldung und Ähnlichem erteilen bei Bedarf die Prüfungsordnung und das Bachelor-Master-Büro. Seien Sie mindestens 10 Minuten vor Beginn vor Ort. Bringen Sie Schreibgeräte (blau oder schwarz) und einen Lichtbildausweis mit. Papier wird gestellt. Keine Hilfsmittel sind zugelassen. Elektronische Geräte sind verboten; Mobiltelefone müssen komplett ausgeschaltet sein.
Gelegenheit zur Klausureinsicht (auch mit formloser schriftlicher Vollmacht) im Gerhard-Konow-Hörsaal (Lennéstr. 2) besteht für die erste Klausur am 11.3.: A-J 13:30-14:00, K-O 14:00-14:30, P-Z 14:30-15:00.


Professor Dr. J. Vygen